Trainer

Hier werden alle Übungsleiter und Trainer vorgestellt.

 

Martin Köstler

Name: Martin Köstler
Trainer für: Allgemeines Training
Kinder Anfänger
Kata Wettkampf-Gruppe
Aufgaben im Verein:  
Karate Seit: Oktober 1989
Ausbildung / Lizenzen:

B-Trainer Leistungssport
B-Trainer Selbstverteidigung und Gewaltprävention
B-Prüfer

Graduierung: 4. Dan Shotokan
Was ist mir wichtig am Karate? Das ständige Training
Erfolge: Für mich persönlich: ein 2. Platz auf der Oberbayerischen Meisterschaft, als ich endlich ein paar "Vorbilder" überholt hatte.
Mein Lebensmotto: Ständig weiterlernen und verbessern - auch durch das Verhalten und Fehler andere.

 

 

Doris Name: Doris Rall-Maier
Trainer für: Ü-30 Fortgeschritten
Allgemeines Training
Kumite Training
Aufgabe im Verein
stellv. Abteilungsleiterin
Ausbildung / Lizenzen: Fachübungsleiter
Graduierung: 2. Dan Shotokan

 

 

Susan Tinz Name: Susan Köstler
Trainer für: Kinder Anfänger
Kata Wettkampf-Gruppe
Aufgaben im Verein: Jugendwart
Karate Seit: Frühjahr 1992
Ausbildung / Lizenzen: Fachübungsleiter
Graduierung: 2. Dan Stilrichtungsoffen (Goju Kai)
Erfolge: 3. Platz DM Masterklasse Kata Einzel 2009
2. Platz Bayerische Meisterschaft 2009
1. Platz Oberbayerische Meisterschaft 2009
1. Platz BM Kata Mannschaft 2007, 2008

 

 

Sigi Name: Siegfried Senninger
Trainer für: Ü-30 Anfänger Gruppe
Wettkampftraining für Rollstuhlkarate
Aufgaben im Verein: Koordination Hallenbelegung
Karate Seit: Februar 2001
Ausbildung / Lizenzen:

C-Trainer Breitensport
Selbstverteidigungslehrer im DKV
B-Trainer Breitensport für Karate Selbstverteidigung
Lehrer für Shaolin QiGong und Chan-Meditation nach Shaolinmeister Shi Xinggui

Graduierung: 2. Dan Shotokan
1. Dan Kyushu-Jitsu
Was ist mir wichtig am Karate? Abschalten vom Alltag, mit dem angenehmen Nebeneffekt, dass ich zugleich Körper und Geist schule.

 

 

Clemens Name: Clemens Hauptmann
Trainer für:

Kindertraining
Allgemeines Training

Karate Seit: Oktober 1997
Ausbildung / Lizenzen:

B-Trainer Leistungssport
C-Trainer Breitensport
C-Prüfer Shotokan/SOK
Juleica
Zusatzqualifikation Sozialarbeit: Verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche verstehen und integrieren.

Graduierung: 1. Dan Shotokan
Was ist mir wichtig am Karate?

Training für Körper und Geist

Erfolge:

2. Platz
Bayerische Meisterschaft 2015 - Kata Team LK;

Mein Lebensmotto:

mens sana in corpore sano

 

 

Sophie Katzendobler Name: Sophie Katzendobler
Trainer für: Kindertraining
Karate Seit: Oktober 2001
Ausbildung / Lizenzen:  
Graduierung: 1. Dan Shotokan
Was ist mir wichtig am Karate? nie stehen zu bleiben, sondern immer weiter Fortschritte zu machen
Erfolge: Austrian Junior Open 2009: 3. Platz U16
Postojna Open 2009: 1. Platz Team
Bayerische Meisterschaften 2009: 3. Platz Junioren
Deutsche Meisterschaften 2008: 3. Platz Jugend
Bayerische Meisterschaften 2008: 3. Platz Jugend
Austrian Junior Open 2007: 3. Platz U14
Mein Lebensmotto: Ganz oder gar nicht

 

 

Name: Dominik Schnaus
Co-Trainer für: Kindertraining, Kata-Wettkampf-Training Kinder
Karate Seit: Oktober 2006
Ausbildung / Lizenzen: C-Trainer Breitensport
Graduierung: 1. Dan Shotokan
Was ist mir wichtig am Karate? Immer an sich zu arbeiten, sich verbessern und das Ganze mit viel Spaß
Erfolge:

2. Platz Oberbayerische Meisterschaft 2011
3. Platz Bayerische Meisterschaft 2011
1. Platz Oberbayerische Meisterschaft 2012
2. Platz Oberbayerische Meisterschaft 2013
1. Platz Oberbayerische Meisterschaft 2014
2. Platz Bayerische Meisterschaft 2015
1. Platz Oberbayerische Meisterschaft 2016 (U21)
3. Platz Oberbayerische Meisterschaft 2016 (LK)
3. Platz Bayerische Meisterschaft 2016 (U21)
3. Platz Bayerische Meisterschaft 2016 (LK)

Mein Lebensmotto: Für Erfolg gibt es keinen Lift, man muss die Treppen benutzen!